Wieviel kostet eine Mitgliedschaft bei den Helden von heute?

Der Mitgliedsbeitrag kann auf dem Mitgliedsantrag frei nach den persönlichen Möglichkeiten angegeben werden. Als Mindestbeitrag sind jedoch 48,00€ / Jahr festgelegt. Für Familienmitglieder, die zusammen im gleichen Haushalt leben, gilt ein gemeinsamer jährlicher Mindestbeitrag in Höhe von 72,00€. Der Mitgliedsbeitrag wird jährlich Anfang Mai vom auf dem SEPA-Lastschriftmandat angegebenen Konto eingezogen.

Wie oft finden Proben statt?

Wir proben immer projektweise, das heißt, dass in der Regel ein bis zwei Jahre vor den Aufführungen die zentralen Proben- und Aufführungstermine für ein Projekt bekanntgegeben werden und sich dann jedes Vereinsmitglied entscheiden kann, ob es beim entsprechenden Projekt teilnehmen möchte.

Meistens finden die Proben dann einmal im Monat in Form eines Probenwochenendes statt, manchmal samstags, manchmal sonntags, manchmal an beiden Tagen. Die Endprobenzeit direkt vor den Aufführungen umfasst je nach Größe der Produktion meist zwischen 5 und 10 Tagen, wobei viele Proben davon erst ab nachmittags oder abends stattfinden.

Generell achten wir darauf, so wenige reguläre Arbeitstage wie möglich mit unserem Probenplan zu tangieren, um vielen Berufsgruppen und insbesondere auch Schüler*innen ein Mitwirken zu ermöglichen. Endproben und lange Probenwochenenden legen wir in diesem Sinne daher auch immer in unterrichtsfreie Zeiten.

Wo finden die Proben und Aufführungen statt?

Dank verschiedener Kooperationen sind wir in der glücklichen Lage, auf verschiedene Proben- und Aufführungsorte zugreifen zu können. Bislang liegen unsere lokalen Schwerpunkte in Enkenbach-Alsenborn und Mainz. In Mainz proben wir in der IGS Anna Seghers (Geschwister-Scholl-Straße 7, 55136 Mainz), an der wir auch unsere ersten Produktionen zeigten. In Enkenbach-Alsenborn proben wir meist im prot. Gemeindehaus Enkenbach (Hauptstraße 10), im prot. Gemeindehaus Alsenborn (Rosenhofstraße 93) oder zuweilen auch im Provinzkino Enkenbach-Alsenborn (Bahnhofstraße 3a), wo wir ebenfalls schon mehrfach auftraten. Während wir bei den regulären Proben oft monatsweise zwischen Mainz und Enkenbach-Alsenborn wechseln, da aus beiden Gegenden viele Mitglieder kommen, finden die Endproben immer am Aufführungsort statt. Diese Information wird mit den Probenterminen immer ein bis zwei Jahre vor den jeweiligen Aufführungen bekanntgegeben.

Ich habe eine Beschwerde. An wen kann ich mich wenden?

Uns ist sehr daran gelegen, auftretende Konflikte, die in direktem Zusammenhang mit unserer Vereinsarbeit stehen, durch einen konstruktiven Austausch zu lösen. Grundsätzlich können bei Beschwerden über den Reiter Mitwirkende alle Vorstandsmitglieder kontaktiert werden. Aktuell sind dies

Manuel Buch: m.buch(at)helden-von-heute.com

Rebecca Buch: r.buch(at)helden-von-heute.com

Angela Haferkamp: a.haferkamp(at)helden-von-heute.com

Hendrik Janz: h.janz(at)helden-von-heute.com

Elisabeth Rasch: e.rasch(at)helden-von-heute.com

Von der Mitgliederversammlung werden jährlich zudem zwei Ansprechpartner*innen bestimmt, die nicht Teil des Vorstandes sind und bei vereinsinternen Konflikten jeglicher Art vermittelnd auftreten können. Aktuell sind dies Sarah Brunclik und Johanna Vorreiter.

Bin ich über den Helden von heute e.V. versichert?

Jedes Vereinsmitglied ist bei allen Veranstaltungen, die in direktem Zusammenhang mit dem Vereinszweck stehen (d.h. z.B. Workshops, Proben, Aufführungen, Castings) haftpflicht- und unfallversichert. Diese Versicherung besteht über die Mitgliedschaft des Vereins beim übergeordneten Landesverband Amateurtheater Rheinland-Pfalz e.V. und über diesen beim Bund Deutscher Amateurtheater e.V., die eine entsprechende Gruppenversicherung mit der ERGO abschlossen. Die Versicherungsbedingungen können hier nachgelesen werden:

Versicherungsbedingungen Haftpflicht ERGO Bund deutscher Amateurtheater

Versicherungsbedingungen Unfall ERGO Bund deutscher Amateurtheater

Sollte ein entsprechender Schadensfall, der durch die Vereinstätigkeit entstand, auftreten, muss direkt der Vorstand kontaktiert werden, um in gemeinsamer Absprache weitere Schritte in die Wege zu leiten.

Nicht versichert ist das Eigentum der Mitglieder, z.B. das Abhandenkommen von Wertgegenständen oder Kleidungsstücken.

Was habe ich von einer Mitgliedschaft bei den Helden von heute?

Durch eine Mitgliedschaft bekommst du zu einem sehr günstigen Preis (4,00 € monatlich) eine große Bandbreite an Möglichkeiten, dich künstlerisch auszuprobieren, weiterzubilden und zu präsentieren. Insbesondere ist dies möglich durch die Teilnahme an Workshops, Proben und Projekten, die vom Helden von heute e.V. organisiert werden und an denen alle Vereinsmitglieder ohne Zusatzkosten teilnehmen können.

Darüberhinaus bieten wir eine individuelle Stimmbildung an, bei der gegen eine Eigenbeteiligung von 10,00 € pro Einheit meist einmal im Monat eine 30-minütige Gesangsstunde stattfindet.

Unabhängig davon, welche dieser Angebote du wahrnimmst, hilft dein Mitgliedsbeitrag dabei, einen jährlichen finanziellen Grundstock für unsere Arbeit zu haben, aus dem heraus z.B. Gagen für die Workshopleitenden oder nötige Anschaffungen bezahlt werden.

Nähere Informationen dazu, was der Verein dir anbieten kann, findest du hier.

Was ist der Beitrag der Helden von heute zum Umweltschutz?

Durch das große Einzugsgebiet unserer Mitglieder und Zuschauer resultieren aus unserer Vereinsarbeit Emissionen vor allem durch Autofahrten, aber auch durch die Nutzung von Licht- und Tontechnik, insbesondere in der Endprobenzeit und bei Aufführungen. Weitere Bereiche sind u.a. im Winter das Heizen der Probenräume, der Druck von Werbematerialien oder der Bau von Bühnenbildern etc.

  • All unsere Programmhefte, Plakate und Eintrittskarten werden auf Recyclingpapier gedruckt und in zertifiziert CO2-neutralen Produktionsverfahren hergestellt.
  • Bei Proben und Catering im Zuge der Aufführungen vermeiden wir Verpackungsmüll, verzichten auf Einweggeschirr und verwenden vorwiegend fleischfreie biologisch und/oder regional erzeugte Produkte von Anbietern aus dem Ort.
  • Bei unseren Kostümen und Bühnenbildern achten wir darauf, möglichst viel bestehendes Material  (wieder) zu verwenden und nur wenige Produkte neu anzuschaffen.
  • Für den CO2-Verbrauch, der aus Fahrten und Energieaufwand für Proben und Aufführungen resultiert, unterstützen wir finanziell zertifizierte Maßnahmen gegen die Klimaerwärmung. Im Frühjar 2022 pflanzten wir zudem 500 Bäume und Büsche für ein Vogelschutzgehölz am Rande des Gemeindewaldes von Enkenbach-Alsenborn.
  • Unsere Lichttechnik besteht zu großen Teilen aus LED-Scheinwerfern, die gegenüber den älteren Halogenscheinwerfern deutlich weniger Energie benötigen. Unsere Headsets stellten wir 2022 von Batterien auf Akkus um.
  • Bei Festumzügen, an denen wir teilnehmen, verzichten wir auf motorisierte Fahrzeuge und sind grundsätzlich als Fußtruppe mit dabei.

Wo es möglich ist, bilden wir zudem Beispiel Fahrgemeinschaften oder teilen unsere bühnentechnische Ausstattung mit anderen Institutionen und Vereinen. Dass weitere Anstrengungen nötig sind, steht außer Frage. Wir versuchen im Rahmen unserer Möglichkeiten dazu beizutragen.

Bekomme ich bei den Helden von heute eine Musical- oder Schauspielausbildung?

Wir können keine zertifizierte und strukturierte Ausbildung hin zur professionellen Darstellung leisten. Dafür gibt es entsprechende Ausbildungs- und Studiengänge an Schulen und Hochschulen. Aber wir bieten alle Möglichkeiten, auf Basis vorhandener Grundkenntnisse und Erfahrungen oder auch entsprechenden Talents sich stetig in den Disziplinen Tanz, Gesang und Schauspiel weiterzuentwickeln. Durch die ständige Zusammenarbeit mit ausgebildeten Künstlerinnen und Künstlern und aufgrund der Tatsache, dass unsere Projekte von entsprechend gelernten Pädagoginnen und Pädagogen oder Menschen mit langjähriger Erfahrung geleitet werden, kannst du dich darauf verlassen, fachlich fundierte, zielgerichtete und weiterführende Proben zu erhalten und insbesondere unsere großen Musicalproduktionen bieten mannigfache Möglichkeiten in jedem Bereich, auf hohem Niveau Erfahrungen zu sammeln, die bei einigen unserer jüngeren Mitglieder schon in eine Berufsausbildung im technischen oder künstlerischen Bereich mündeten.

Bekomme ich bei den Helden von heute eine veranstaltungstechnische Ausbildung?

Wir können keine zertifizierte und strukturierte Ausbildung hin zum professionellen Veranstaltungstechniker leisten. Dafür gibt es entsprechende Ausbildungsgänge. Aber wir bieten alle Möglichkeiten, sich stetig in der Ton- und Lichttechnik, sowie beim Bühnenbau weiterzuentwickeln. Aufgrund der Tatsache, dass viele unserer Techniker sich selbst in der Ausbildung zum Veranstaltungstechniker befinden oder diese bereits abschlossen, kannst du dich darauf verlassen, fachlich fundierte, zielgerichtete und weiterführende Einblicke in unsere vielfältige Technik zu erhalten und insbesondere unsere großen Musicalproduktionen bieten mannigfache Möglichkeiten in jedem Bereich, auf hohem Niveau Erfahrungen zu sammeln und nebenbei verantwortungsvoller Teil einer sehr angenehmen Gruppe von Technikerinnen und Technikern zu sein. Sprich uns, wenn du grundsätzliches Interesse an Licht- und/oder Tontechnik hast, auf jeden Fall an. Wir freuen uns über jeden engagierten und zuverlässigen Neuen.

Kann ich auch Angebote der Helden von heute in Anspruch nehmen, wenn ich kein Mitglied bin?

Grundsätzlich ist eine Teilnahme an unseren Projekten nur dann möglich, wenn eine Mitgliedschaft beim Helden von heute e.V. besteht. Diese werden wir trotz unseres großen Leistungsspektrums dauerhaft auf dem sehr niedrigen Niveau von monatlich 4€ halten, damit niemand aus finanziellen Gründen davon ausgeschlossen ist. Dennoch bieten wir zusätzlich meist mehrmals im Jahr verschiedene Workshops an, an denen du gegen einen kleinen finanziellen Beitrag auch dann mitwirken kannst, wenn du kein Mitglied bist.

Im Zuge unserer Aufführungen freuen wir uns auch immer über Menschen, die Interesse haben, uns zum Beispiel an der Abendkasse oder beim Catering zu unterstützen und die dafür keine Vereinsmitglieder sein müssen.

Habe ich als Mitglied der Helden von heute Anspruch auf eine Solorolle?

Nein. Für unsere Musicalproduktionen führen wir vor Beginn der Probenarbeit immer ein Casting durch, an dem auch alle Vereinsmitglieder teilnehmen müssen, die mitwirken möchten. Die Vergabe der Solorollen erfolgt auf Basis der bei diesem Casting gezeigten Leistung, unabhängig davon, ob du für die Produktion neu zu den Helden dazukommst oder schon viele Jahre dabei bist. Dieses Verfahren soll sicherstellen, dass sich nicht auf Dauer festgefahrene Personalstrukturen bilden und dass sowohl neue Mitglieder als auch Mitglieder, die bislang vielleicht eher im Hintergrund mitwirkten, die regelmäßige Chance haben, eine Solorolle zu erhalten.

Welche Vorerfahrung muss ich haben, um bei den Helden von heute mitzumachen?

Prinzipiell ist es hilfreich, wenn du in den Bereichen, in denen du gern bei uns aktiv sein willst (Tanz, Schauspiel und/oder Gesang), schon Erfahrungen gesammelt hast. Das kann heißen, dass du schon länger in einem Chor gesungen hast, gerne in der schulischen Theater-AG warst oder zum Unterricht in einer Ballettschule gehst. Wir führen keine Liste mit spezifischen Kenntnissen, die auf jeden Fall vorhanden sein müssen, aber ein sicheres Rhythmusgefühl, Notenkenntnis, klares und deutliches Sprechen, zur Not auch mal alleine eine Stimme halten zu können oder kein Problem damit zu haben, vor anderen etwas zu präsentieren, sind Fähigkeiten, die dir helfen bei unserer Probenarbeit mitzukommen.

Wenn du dir unsicher bist, ob es passt oder nicht, freuen wir uns aber immer über neue Gesichter. Du kannst nach Absprache gerne mal zu ein oder zwei Proben dazukommen, dir anschauen, wie wir arbeiten und uns die Möglichkeit geben, dich ein wenig kennenzulernen. Dann lässt sich am besten beurteilen, ob wir die richtige Gruppe für dich sind.

Ich bin Musicaldarsteller*in / Schauspieler*in mit einer abgeschlossenen künstlerischen Berufsausbildung. Ist eine Gagenzahlung möglich?

Ja, im Falle einer abgeschlossenen künstlerischen Berufsausbildung als Musicaldarsteller*in, Schauspieler*in oder auch Musiker*in können wir eine Gage zahlen, wenn du bei unserer Musicalproduktion als Darsteller*in oder im Orchester mitwirkst.

Die Höhe der Gage richtet sich u.a. nach Umfang der Proben- und Aufführungstermine und der Länge des Anreisewegs. Wir haben vereinsinterne Richtwerte, da wir natürlich dafür sorgen wollen und müssen, dass eine verlässliche Finanzierung all unserer Aufgaben auf Dauer gewährleistet ist. Dennoch sind insbesondere im Bereich der Solorollen die Gagen auch Verhandlungssache und wir freuen uns immer über eine gute Zusammenarbeit mit Profis. Was wir an dieser Stelle sicher zusagen können, ist, dass alle Fahrtkosten von uns gedeckt werden und dass wir eine Übernachtungsmöglichkeit (Einzelzimmer in einem privaten Haushalt inkl. Frühstück) für alle Probenwochenenden, die Endproben und Aufführungen anbieten können. Setze dich für alle weiteren Absprachen dazu bitte mit Vorstandsmitglied Manuel Buch (m.buch(at)helden-von-heute.com) in Verbindung.

Ich möchte eine Karte zurückgeben oder umtauschen. Ist das möglich?

Die Rückgabe bzw. Erstattung bereits erworbener Karten ist nur möglich, wenn eine Vorstellung ausfällt oder abgebrochen werden muss. Schicken Sie uns in dem Fall bitte eine Mail an info@helden-von-heute.com mit einem Foto Ihrer Karte oder Ihrer Kartennummer und Ihrer Bankverbindung, an die wir den Betrag innerhalb weniger Tage erstatten.

Da die Karten nicht personalisiert sind, steht es Ihnen aber frei, bereits gekaufte Karten, die Sie (doch) nicht benötigen, im Vorhinein anderen zu überlassen oder zu schauen, ob an der Abendkasse noch Interessenten sind, die die Karte übernehmen würden.

Kontakt

 

Hast du Fragen, die du hier nicht beantwortet findest?

Möchtest du dir die Helden von heute mal anschauen im Hinblick darauf, ob wir zu dir passen?

Möchtest du uns Rückmeldungen oder Anregungen zu vergangenen oder kommenden Aufführungen geben?

Komm gern bei einer der nächsten Proben oder einer unserer Aufführungen vorbei und sprich uns an (Termine).

Alternativ kann du uns eine Mail schreiben an info(at)helden-von-heute.com oder direkt hier über das Kontaktformular.

Wenn du ein bestimmtes Vorstandmitglied kontaktieren möchtest, findest du die entsprechenden Kontaktdaten unter dem Reiter Mitwirkende.

Näheres dazu, welche Angebote wir dir als Verein machen können, findest du hier.

Wir freuen uns auf dich.

6 + 8 =

Cookie Consent mit Real Cookie Banner